VERBRAUCHERKOMMISSION BAYERN

Pressemitteilung

02.03.2010

Verbraucherkommission jetzt online

Seit heute kann die unabhängige Verbraucherkommission Bayern im Internet unter www.verbraucherkommission.bayern.de besucht werden. Die Verbraucherkommission Bayern berät die Staatsregierung in wichtigen Fragen der Verbraucherpolitik. Ihre Mitglieder stammen aus der Wissenschaft, Wirtschaft und den Verbraucherverbänden. Derzeit erarbeitet die Verbraucherkommission Empfehlungen zum Anlegerschutz. In der nächsten Sitzung soll ebenfalls eine Stellungnahme zur Konzeption der bayerischen Verbraucherpolitik diskutiert werden. „Die Arbeit der Verbraucherkommission wird mit Interesse verfolgt“ sagt die Vorsitzende Prof. Dr. Jutta Roosen. Das zeigen z. B. Anfragen zu den Themen Verbraucherbildung und Markttransparenz bei Produkten der Altersvorsorge. „Diese wichtigen Themen werden auch Eingang in die Empfehlungen zum Anlegerschutz finden“ so die Vorsitzende weiter.

nach oben nach oben